Schlagwort: Buchtipp

Ruhrpottkind als Buchtipp

Der Sterkrader Buchhändler Arndt Wiebus (Inge und ich lasen am 30.8.2017 in seinem Auftrag beim Sterkrader Lesesommer in Oberhausen) schrieb in der Oberhausener WAZ über „Ruhrpottkind“: „Sarah Meyer-Dietrichs Roman kann wie ein aufblühender Katalog des Alltagslebens ins Sensorium des Lesers sickern. Oder wie erzähltes Breitwandkino.…

Stellwerksbrände als Buchtipp

Unter dem Titel „Lesenswertes aus der Metropole Ruhr“ hat die Journalistin Verena Balzert für das Portal metropoloeruhr.de des Regionalverbandes Ruhr Buchtipps zusammengestellt. Und ich freu mich riesig, dass mein Roman „Immer muss man mit Stellwerksbränden, Streiks und Tagebrüchen rechnen“ dabei ist! „Poetisch verwobene Geschichten von…