Schlagwort: Ruhrgebiet

Home, sweet home // Teil I-III

In drei Werkstattwochen (2015 und 2016) setzten sich Jugendliche in diesem Projekt mit den Themen Heimat und Fremde auseinander, um anschließend jeweils eine gemeinsame Erzählung zu schreiben. Gemeinsam ergaben die drei Erzählungen den Episodenroman „Willkommen@Emscherland. Eine Cross-Culture-Trilogie“ (Klartext Verlag 2015). Inspiriert wurden sie von Gesprächen…

Quer durch die Städte schreiben

Das Nachfolgeprojekt von „Am Fluss entlang schreiben“. 6 Wochen, rund 70 Jugendliche, 1 Roman. Und 6 Städte: Witten, Gelsenkirchen, Bochum, Castrop-Rauxel, Dortmund, Unna. 6 Exkursionen an verborgene, verbotene und vergessene Orte in der eigenen Stadt. Ich als Projektleiterin und als unterstützende Werkstattleiterin an der Seite…

Am Fluss entlang schreiben

Schönes Projekt aus dem Jahr 2013. 7 Städte, rund 70 Jugendliche, 1 Roman. Grundidee: 7 Wochen entlang der Emscher schreiben. Die Städte: Dortmund, Castrop-Rauxel, Herten, Gelsenkirchen, Bottrop, Oberhausen, Duisburg. Mit mir als Projektleiterin. Zusammen mit Dr. Martina Oldengott von der Emschergenossenschaft und den Werkstattleitern Sascha Pranschke…

Dein Bochum // Urban History Rewritten

2012/2013 haben Timo Malers und ich für die Literarische Gesellschaft Bochum dieses Projekt auf die Beine gestellt. Gesucht wurden Texte über Lieblingsorte in Bochum. Die Autoren der besten Texte wurden zu einer Lesung in die Rotunde Bochum eingeladen. Das Publikum entschied über die Gewinner. Und…