TEXT & the CITY

In diesem Sommersemester biete ich für das Boskop Kulturbüro einen experimentellen Schreibworkshop an.

Du wolltest schon immer einen Roman schreiben, aber dir fehlte der lange Atem? Du willst wissen, ob du das Zeug hast, Geschichte(n) zu schreiben? Du hast die besten Ideen, aber die Angst vor dem weißen Blatt ist stärker als du? Oder dir fehlt einfach noch die etwas andere Beschäftigung im Stundenplan?

Dann lass dich ein auf das Experiment! Eine Gruppe Studierender egal welcher Fachrichtung schreibt ein Sommersemester lang einen Roman. Handlungsort? Bochum! Inspiration holt ihr euch auf dem Gelände der Hochschulen. Und darüber hinaus. Und sonst? Das liegt in eurer Hand. Ob Krimi, Science Fiction, Liebesroman oder eine völlig surreal abgedrehte Geschichte: Ihr entscheidet.

Gemeinsam plant ihr Charaktere und den Plot. Dann trägt jeder seine Kapitel zum Gesamtroman bei.