Schlagwort: Schreibwerkstatt

Workshop im Gustav-Heinemann-Haus

Kein Dach. Kein Raum. Kein Rückzugsort. Unerhört, weil wir weghören. Ungesehen, weil wir wegschauen. Weil wir froh sind, verschont worden zu sein. Zufällig. Noch. Das CVJM Essen Sozialwerk bietet Dach, gibt Raum, verleiht eine Stimme, schaut nicht weg. Zum Beispiel mit dem Gustav-Heinemann-Haus, das von Obdachlosigkeit bedrohten…

Es beschleicht mich wieder das Gefühl …

… lautete der Titel eines Schreibworkshops, den ich im Herbst/Winter 2018 wöchentlich für die ambulante Jugendhilfe von St. Vinzenz in Bochum leitete. Thema unter anderem: Wut. Da kann eben auch schon mal ein Blatt zerrissen werden. Mit dem, was wütend macht.

Eure Stadt – eure Story. Gladbecker Romanwerkstatt

In der zweiten Herbstferienwoche leiteten Sascha Pranschke und ich wieder einen Schreibworkshop in Gladbeck für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. In der Gruppe entwickelten die Teilnehmer die Idee für eine gemeinsame Erzählung. Allein oder zu zweit schrieben sie dann einzelne Teile davon –…

Ückendorfer TextwerkSTADT

Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler als Autoren, eine Autorin als Workshopleiterin, ein Schuljahr lang Zeit. Das Ergebnis: ein eigener Roman. Das war die Grundidee des „Kultur und Schule“-Projekts an der Gesamtschule Ückendorf im Schuljahr 2017/2018. Mit meiner Unterstützung entwickelten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler Hauptfiguren…

Sarah @ Altenessen Oper

Gleich zweifach war ich am 24.6.2018 im Rahmen der Veranstaltung Altenessen Oper der Zeche Carl dabei. Einmal mit eigenem Text: eine szenische Lesung auf meinem noch unveröffentlichten Roman „Der Himmel nur“ mit den Schauspielern Clara Gohmert (Textfassung & Konzept der szenischen Lesung), Sarah Mehlfeld, & Michael Zier.…

Gewinnerworkshop Ruhrpoeten

Am 1. Mai war ich als Workshopleiterin im Auftrag der Ruhrpoeten unterwegs. Im Consol-Theater arbeitete ich mit den sechs Gewinnerinnen und Gewinnern des ersten Jugendwettbewerbs der Ruhrpoeten. Thema passend zur Ausschreibung: Bisschen politisch mal werden. Es wurde intensiv diskutiert und geschrieben. Unter anderem über die…

Schreibworkshop Ruhrgebiet/Champagne

„Ruhrpottkinder & des enfants de la Champagne“ lautete der Titel einer Schreibwerkstatt, ich im Februar 2018 an der Hildegardis-Schule in Bochum leitete. Teilnehmer: Schülerinnen und Schüler aus Bochum und Châlons. Zwei Tage lang arbeiteten die Jugendlichen zum Thema Jugend im Ruhrgebiet/in der Champagne. Was bedeutet…

Schreibwerkstatt „Von unbekannten Welten“

Im ersten Halbjahr 2018 leitete ich in der Bibliothek Witten wöchentlich einen Schreibworkshop für 10- bis 14-Jährige als Teil des Projekts Schreibland NRW. Das Thema: „Von unbekannten Welten“. Die Menschheit hat die Welt bis in den letzten Winkel erforscht? Ganz bestimmt nicht! Was passiert wohl irgendwo…

Schreibwerkstatt auf Carl

Initiiert von der Zeche Carl leiten Inge Meyer-Dietrich und ich einen regelmäßigen Schreibworkshop für alle, die sich schon immer einmal im Schreiben versuchen wollten. Titel der Schreibwerkstatt ist „CARL. war immer dabei … Lebensgeschichten aus Altenessen“. Hier die Ausschreibung: Sie sind in Altenessen geboren oder…