Kategorie: Projekte

Was gibt es hier zu sehen? Projekte natürlich. Die ich leite. Oder an denen ich sonst wie beteiligt bin.

Trinkhallen-Doku

Dokumentation 1. Tag der Trinkhallen

Diese Woche erreichte mich die sehnsüchtig erwartete Dokumentation zum 1. Tag der Trinkhallen der Ruhr.Tourismus AG. Eine wunderschöne Erinnerung an einen besonderen Tag. Ich freu mich riesig, dass ich nicht nur als Autorin für Aktionen des Richtungsdings und der Ruhrpoeten dabei war, sondern auch für…

Reportage über das Schreibprojekt „Mord im blauen Klassenzimmer“ am 17. Oktober 2016 am renaturierten Hahnenbach und in der Stadtbücherei Gladbeck mit den Projektautoren Dr. Sarah Meyer-Dietrich (Bochum) und Sascha Pranschke (Dortmund):

Rund 12,3 Millionen Euro hat die Emschergenossenschaft in die Umgestaltung des Hahnenbachs investiert. Gefördert wurde dieses Projekt auch durch das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr in NRW. Was früher ein Schmutzwasserlauf durch Brauck war, ist heute ein sauberes und naturnahes Gewässer. Und nicht nur dies: den 1,5 km langen Bach begleitet auch ein Erlebnispfad. Insgesamt gibt es sieben Stationen. Davon ist eine das "Blaue Klassenzimmer", das die Emschergenossenschaft und die Stadt Gladbeck zusammen mit Tagesstätten-Kindern und Schülern am 23. September 2011 eingeweiht haben.

Schreibworkshop HZweiO in Bochum

Am 14. März 2017 startet unter dem Titel HZweiO ein Schreibworkshop für Jugendliche in Bochum, den ich leite. Wir suchen Jugendliche mit Zukunftsvisionen! 1) In einer Gruppe von Jugendlichen und mit Unterstützung von Experten erkundet ihr den Bochumer Stadtteil Hamme. 2) Jetzt seid ihr gefragt!…

SweetHome_Februar

Home, sweet home? // Teil V

Im Februar führten mein Kollege Sascha Pranschke und ich unsere nunmehr fünfte „Home, sweet home“-Werkstatt durch. Die Story, die unsere Castroper Jugendlichen erfunden haben, ist mal wieder faszinierend. Durch eine Hochwasserkatastrophe im Jahr 2080 im Ruhrgebiet drohen 2085 ganz neue Gefahren. In den vom Hochwasser…

Reportage über das Schülerschreibprojekt „Home Sweet Home“ (Klimakrimi) des Friedrich-Bödecker-Kreises und der Emschergenossenschaft am 8. November 2016 im Kulturzentrum AGORA in Castrop-Rauxel  mit den Projektauto(Inn)en Dr. Sarah Meyer-Dietrich, Dr. Ipek Abali, Sascha Pranschke (Dortmund) und Schülern

Junge Wortklauber

Seit Herbst 2016 leite ich, mittlerweile unterstützt von meinen Kollegen Anja Kiel und Tobias Steinfeld, die Redaktion der Jungen Wortklauber. Artikel, die die Wortklauber verfassen, könnt ihr im Blog von CARLs Schreiberin nachlesen. Die nächsten Redaktionssitzungen: 18.1.2017, 16 Uhr 13.2.2017, 16 Uhr 13.3.2017, 16 Uhr…

Sweet_Home

Home, sweet home?

Bis einschließlich 2017 läuft das Projekt „Home, sweet home?“ Worum gehts? Heimat, Fremde, Einwanderung. Sowas halt. Teilnehmer: Jugendliche aus Castrop-Rauxel und Umgebung. Vier Teilprojekte haben wir in 2015 und 2016 schon durchgeführt. Veröffentlicht sind die ersten drei entstandenen Erzählungen im Buch „Willkommen@Emscherland. Eine Cross-Culture-Trilogie“ (Klartext Verlag…

klima-krimi

Romanprojekt in Bibliotheken

Im November startete wieder eins unserer Roman-Projekte. Das Projekt ist Teil der Projektfamilie FlussLandStadt. Fünf Wochen lange schreiben Jugendliche an dem Roman. Jede Woche beginnt eine neue Gruppe und übernimmt den „Staffelstab“ und damit die Verantwortung für Plot und Protagonisten. Schreiborte sind Bibliotheken. Woche 1…

klima-krimi_e

Klima-Krimi Essen

Zum Thema Hochwasser schreiben wir gerade mit einem Literaturkurs des Mädchengymnasiums Borbeck. Zu Recherchezwecken besuchten Sascha Pranschke und ich mit dem Kurs die Emschergenossenschaft, wo uns Prof. Dr. Martina Oldengott viel Spannendes zum Thema Hochwassermanagement berichtete. Einen kleinen Abstecher zur Bernequelle haben wir auch gemacht.…

mord-im

Mord im blauen Klassenzimmer

23 Autoren zwischen 10 und 14 Jahren. 2 Wochen. 2 Workshopleiter. 1 Erzählung als Ziel. 1 Bach als Inspirationsquelle. Und die Stadtbücherei Gladbeck als kreatives Zentrum. Das waren die Eckdaten der Schreibwerkstatt „Mord im blauen Klassenzimmer“, die ich als Projekt- und Schreibwerkstattleiterin gemeinsam mit Sascha…

Emschergenossenschaft, Schuelerfachtagung der Emschergenossenschaft und des deutschen UNESCO-Projektschulen-Netzwerkes NRW unter dem Mott "Lebenselixier Wasser-Ressource nutzen, Zukunft gestalten" vom 05.-07.07. 2016, 2. Tag,  Workshop Textwerkstatt im Gebaeude der Emschergenossenschaft

Fachtagung UNESCO Projektschulen 2016

Zum dritten Mal habe ich nun für die Emschergenossenschaft einen Workshop im Rahmen der Fachtagung der UNESCO-Projektschulen geleitet. Dieses Jahr ließen wir uns vom Hochwasserrückhaltebecken in der Afrikawelt im Zoom in Gelsenkirchen inspirieren. Herausgekommen sind spannende Texte über eine Hochwasserkatastrophe. Die bereits den Grundstein legen…

Dr. Sarah Meyer-Dietrich (Autorin)

CARLs Schreiberin

Ab heute blogge ich als CARLs Schreiberin für die Zeche Carl. Große Freude! Schließlich verbindet mich mit Carl mittlerweile eine langjährige Freundschaft. Foto: Frank Vinken