Kategorie: Schreibwerk

Ich schreibe. Nicht nur Romane. Sondern auch Blogbeiträge, Essays, Katalog- und Ausstellungstexte für Auftraggeber ausgewählter Projekte. Besonders gern zum Thema Ruhrgebiet.

WDR 5 Literaturmarathon

Eigentlich hätte ich heute voller Freude angekündigt, dass es meine Erzählung „Wenigstens das“ beim Literaturmarathon auf WDR 5 zu hören gibt. Weil sie zu den 11 von 300 Texten gehörte, die von der Jury für die Aktion „Ihr Text beim WDR 5 Literaturmarathon“ ausgewählt wurden.…

Fred

Wunderschöne Lesung gestern im Café Tria des CVJM Essen Sozialwerk aus meiner Erzählung Fred. Entstanden ist die Erzählung in einer Schreibwerkstatt der besonderen Art. Die Teilnehmer – Bewohner des Gustav-Heinemann-Hauses – sprachen mit mir über Wohnungslosigkeit, Toleranz, Vorurteile und Hoffnung. Und gaben mir verschiedene Vorgaben…

Jahresrückblick

Rückblick 2019: Wenig in den sozialen Medien unterwegs. Weil das Leben offline Raum brauchte. Das private. Aber auch das berufliche: bewegende Workshops mit Schreibbegeisterten, mit wohnungslosen Männern, geflüchteten Frauen, Kindern psychisch kranker Eltern. Stadtkolumnen und Blogbeiträge. Lesungen und ein neues Richtungsding. Guter Vorsatz 2020: Mehr…

RuhrKultur.Guide 2020

Auch für 2020 gibt es wieder die Möglichkeit, mit der RuhrKultur.Card die Ruhrgebietskultur zu entdecken. Und auch dieses Mal habe ich wieder die Redaktionsleitung für den dazugehörigen RuhrKultur.Guide übernommen.

Stadtkolumnistin

Seit Oktober 2019 bin ich nun Stadtkolumnistin für das neue Essener Stadtmagazin Toni. Ich freue mich drauf, alle zwei Monate meine Gedanken zur Orten in Essen in Worte zu fassen.

RINGDING

Druckfrisch meldet das Literaturmagazin Richtungsding sich mit einer neuen Ausgabe zurück. Quasi schon zum Vorfreuen auf den Literaturherbst 2019. RINGDING lautet das wohlklingende Thema von Heft XII. Und ich bin auch mit zwei Texten darin vertreten.

Sturm und Beton

Frisch aus der Druckerpresse: der Roman „Sturm und Beton“, den Studierende in einem von mir geleiteten Workshop im vergangenen Jahr schrieben. Der Episodenroman ist ab sofort erhältlich. Ein literarischer Ausflug zur Betonschönheit Ruhr-Universität Bochum. Und weil die RUB auch meine alte Liebe ist, habe ich…

Ich konnte kaum die Nacht erwarten …

Das neue Metropole Ruhr Magazin des Regionalverbandes Ruhr und der Ruhrtourismus ist erschienen und führt die Leser durch die Ruhrgebietsnacht. Ein Beitrag von mir ist auch dabei. Im Gespräch mit Georg Storek habe ich mir erzählen lassen, welche nächtlichen Begegnungen im art Hotel Tucholsky einen…

Kultur im Grünen @kultur.west

Für das Special in der Februar-Ausgabe des kultur.west-Magazins mache ich mir Gedanken über Kultur im Grünen. Muss man gar nicht weit für reisen. Gibt es in Nordrhein-Westfalen nämlich ganz schön viel von. Und wenn man im Grünen mal keinen Handyempfang hat? Ist das doch eigentlich…

Bahn-Bloggerin

Seit Oktober 2018 blogge ich als Unterwegsschreiberin für „Wir machen das“. 21 Beiträge sind seitdem entstanden. In denen ich mir Gedanken mache über eine Beschäftigung, der ich ganz schön oft nachgehe: Bahnfahren. „Wir machen das. NRW“ ist eine Initiative von Busse & Bahnen NRW.