Autor: Sarah

Zwischen uns – между нами

Zwei Länder. 30 Jugendliche. Ein Theaterstück. Kein Treffen. Ein experimentelles Schreibprojekt über Ländergrenzen hinweg. Der Austausch zwischen den Teilnehmern fand nur via Skype statt. Und auf Basis von „Briefen“, die der russische Protagonist und die deutsche Protagonistin sich im Stück schrieben. Zusammen mit Kathrin Oerters,…

Bloggerin RWE-Stiftung

Im Kulturhauptstadtjahr schrieb ich auf dem Blog der RWE-Stiftung über Ruhrgebietsliteratur. Januar 2012 bis Dezember 2014 für den Stiftungsblog über Kultur- und Bildungsprojekte. Und über Energie. Wusstet ihr zum Beispiel, was der Duracell-Hase an Ostern macht? Kurz vor dem Burn-Out stehen vermutlich.

Picknick im Park

Kleines Teilprojekt von „FlussLandStadt. Eure Heimat, euer Roman“ im Jahr 2014. Eine Gruppe Jugendlicher, das Areal rund ums Welterbe Zollverein als Inspiration und eine Woche Zeit. In Kooperation mit der Stiftung Zollverein. Werkstattleiter: Sascha Pranschke, Inge Meyer-Dietrich und ich. Die entstandene Erzählung „Picknick im Park“…

Quer durch die Städte schreiben

Das Nachfolgeprojekt von „Am Fluss entlang schreiben“. 6 Wochen, rund 70 Jugendliche, 1 Roman. Und 6 Städte: Witten, Gelsenkirchen, Bochum, Castrop-Rauxel, Dortmund, Unna. 6 Exkursionen an verborgene, verbotene und vergessene Orte in der eigenen Stadt. Ich als Projektleiterin und als unterstützende Werkstattleiterin an der Seite…

Am Fluss entlang schreiben

Schönes Projekt aus dem Jahr 2013. 7 Städte, rund 70 Jugendliche, 1 Roman. Grundidee: 7 Wochen entlang der Emscher schreiben. Die Städte: Dortmund, Castrop-Rauxel, Herten, Gelsenkirchen, Bottrop, Oberhausen, Duisburg. Mit mir als Projektleiterin. Zusammen mit Dr. Martina Oldengott von der Emschergenossenschaft und den Werkstattleitern Sascha Pranschke…

Dein Bochum // Urban History Rewritten

2012/2013 haben Timo Malers und ich für die Literarische Gesellschaft Bochum dieses Projekt auf die Beine gestellt. Gesucht wurden Texte über Lieblingsorte in Bochum. Die Autoren der besten Texte wurden zu einer Lesung in die Rotunde Bochum eingeladen. Das Publikum entschied über die Gewinner. Und…

Bronnbacher Blog

2010 bis 2012 war ich Redaktionsmitglied und Autorin des Bronnbacher Blogs. Den Blog haben wir im Bronnbacher Stipendium entwickelt, zu dessen erstem Bochumer Jahrgang ich 2007/2008 gehörte. Worüber wird gebloggt? Kultur natürlich. Von mir könnte ihr dort immer noch einiges nachlesen. Zum Beispiel Interviews zur…

Urmomente-Blog Ruhrtriennale

2011 habe ich als eine von 6 Spielzeitbegleitungen über die Ruhrtriennale gebloggt. Veranstaltungsrezensionen, Interviews hinter den Kulissen, Essays, Kommentare. Thema der Spielzeit: Buddhismus. Leider ist der Blog nicht mehr online. Weil es aber so schön war, hier zwei Zitate aus Interviews: „Das Wichtigste ist aber, dass man für…